TC Grün-Gelb Güstrow e.V.

Tanzen für Jung und Alt seit 2007


Hier finden Sie aktuelle Themen und Nachrichten rund um den Tanzclub Grün-Gelb.

News & Events

Neue Anfängertanzkurse im Oktober 2019
Dance with me....

Wir starten im Oktober mit 2 neuen Tanzkursen!!
Ihr Tanzclub in Güstrow lädt Sie herzlich ein. In gemütlicher Atmosphäre wollen wir Grundschritte einiger Tänze erlernen u. Spaß dabei haben.

1. Anfängertanzkurs ( Blues, Walzer, Tango, Discofox und mehr.....

Start: 14.10.2019 (montags, 19:45 Uhr-20:45 Uhr, 8 Einheiten für 49,-€

2. Kurs im Discofox

Start: 14.10.2019 ( montags, 17:20-18:20 Uhr, 4 Einheiten für 25,-€

Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung: 03843/681644 oder E-Mail: info@tanzclub-gruen-gelb-guestrow.de

Mitgliederversammlung
Am 23.8.2019 fand die Mitgliederversammlung des TC im LSB statt.. Die Mitglieder hatten die Aufgabe einen neuen Vorstand für die nächsten 2 Jahre zu wählen. Allen bisherigen Vorstandsmitgliedern wurde erneut das Vertrauen geschenkt und alle einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Weiterhin wird Herr W. Dullek als 1. Vorsitzender den Tanzclub leiten. Mit einem Präsent wurde dem Vorstand für die Arbeit gedankt.
Es erfolgte ein reger Austausch von Meinungen und Vorhaben wurden besprochen. Weitere Anregungen sind jederzeit willkommen.
Der Abend endete mit einer schönen Grillparty. Der Vorstand dankt den anwesenden Mitgliedern und dem LSB.
45 Jahre Wichernhof Fest
Am 15.6.19 feierte der Wichernhof Dehmen sein 45jähriges Bestehen und hatte herzlich zu einem Fest eingeladen. Der TC Grün-Gelb-Güstrow gratuliert ganz herzlich und wünscht auch weiterhin eine erfolgreiche Arbeit und Zukunft.
Der TC ist jedes Jahr gerne dazu bereit mit kleinen Darbietungen von Tänzern das Fest zu unterstützen. Erstmals konnten die Zumbakids auch hier zeigen, was sie fleißig einstudiert hatten. Unsere neue Gruppe der Discodancer begeisterte mit einem flotten Tanz. Vielen Dank den Kindern und ihren Eltern für ihr Engagement.
Danach blieb noch genügend Zeit, um sich an den vielen Mitmachstationen auszuprobieren. Im Angebot waren Reiten, ein Lehmbackofen, ein Flohmarkt, Trommeln, Basteln und Spiel und Spaß kamen auch nicht zu kurz.

Allen Kindern und Eltern wünschen wir schon mal schöne Sommerferien bzw. Urlaub.

Der Vorstand
Tanzturnier in Neuruppin
Unser Paar Kilian Brodnitzki und Paula Gurgel machten sich am 14.04.2019 auf den Weg nach Neuruppin, um am Turnier um den Fontanepokal teilzunehmen. Über 220 Meldungen waren insgesamt eingegangen und es sollte ein aufregender Tag werden. Das Ziel der Beiden war es, eine oder besser noch zwei Platzierungen zu ertanzen.
In der Jugend C Std. erreichten sie einen 4. Platz von 11 Paaren und in der HGR C Std. einen 6. Platz von 10 Paaren.
Leider hat es mit einer Podiumsplatzierung nicht geklappt, aber wir drücken weiterhin die Daumen und wünschen viel Erfolg beim nächsten Turnier.
Neujahrsempfang des Tanzclub Grün-Gelb-Güstrow
Eine erfreulich große Resonanz gab es auf die Einladung des TC Grün-Gelb Güstrow zum Neujahrsempfang. Am 12.1.19 waren alle Mitglieder u. Gäste eingeladen, um in gemütlicher Runde zu feiern und natürlich das Tanzbein zu schwingen. Anfangs waren nur 90 Eintrittskarten gedruckt. Schnell aber wurde klar, dass diese nicht ausreichen würden. Begrüßen konnten wir letztendlich fast 160 Gäste.
Fast alle Tanzgruppen gaben Proben ihres Könnens zum Besten. Erstmals sind unsere Zumba- Kids und Discodance- Kids aufgetreten. Die Aufregung war natürlich groß. Der Trainingsfleiß hat sich gelohnt u. wir hoffen von diesen neuen Gruppen noch viel zu hören. Gerne sind auch weitere Kinder u. Jugendliche willkommen.
Später zeigten dann auch die Leistungstänzer und hier insbesondere die Paare Jonas Brodnitzki & Annelie Möller sowie Moritz Jäger & Kyra Marquardt was sie in den Standard- und Lateintänzen draufhaben.
Gekonnt führte der Vorsitzende des Vereins, Waldemar Dullek, durch das Programm und sorgte für angenehme Unterhaltung. Die flotte Musik durch den DJ wurde von allen Gästen ausgiebig genutzt, auch selbst zu tanzen.
An dieser Stelle sei den Trainern, Tänzern und dem Vorstand gedankt. Für die Bewirtung zeigte sich das Team um Herrn Dankert verantwortlich. Alle waren sich einig einen schönen, abwechslungsreichen Abend erlebt zu haben.

Übrigens suchen wir noch Kinder & Jugendliche sowie Erwachsene für unsere Tanzkurse. Kommt einfach vorbei!
Einladung zum Neujahrsempfang
Am 12.01.2019 möchten wir alle Mitglieder, Eltern, Kursteilnehmer und auch Gäste, die uns noch nicht kennen, zu einem gemütlichen Tanzabend einladen. Unsere Tänzer werden einige Darbietungen aus ihren Programmen zeigen.

Ein DJ wird für ansprechende Musik und Stimmung sorgen. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem Imbiss gesorgt

Wir freuen uns auf Sie und erwarten bis zum 07.01.2019 Ihre Anmeldung unter Tel.: 03843/681644 (Waldemar Dullek)

Ort: Güstrow, Speicherstrasse / Viehhalle

Beginn: 18:00 Uhr, Einlass ab 17:20 Uhr

Kosten:
Mitglieder: Erwachsene 10,00€, Kinder 5,00€
Gäste 12,00€
Toller Erfolg - Aufstieg in die A-Klasse
Das Paar Moritz Jäger und Kyra Marquardt konnte vor kurzem in Lübeck mit einem 2. Platz in einem Turnier der Hauptgruppe im Bereich Standard endlich den ersehnten Aufstieg in die höchste Leistungsklasse der Jugend erreichen. Sie tanzen nun auch hier in der A - Klasse.

Der Vorstand gratuliert recht herzlich und wünscht auch weiterhin viel Erfolg.
Übungs- und Tanzabend
Liebe Mitglieder; Eltern, Kursteilnehmer u.Gäste,

am 10.11.18 wollen wir uns in gemütlicher Runde zu einem Übungs- und Tanzabend treffen. Auch unsere Trainerin Janine ist dabei u.wird uns unterstützen. Bei flotter Musik ist sicher für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Auch werden wir mit einem warmen Imbiss verwöhnt.

Gäste, die uns noch nicht kennen, sind herzlich willkommen.

Ort: Kurhaus am Inselsee

Kosten:
13,00 € für Mitglieder und Kursteilnehmen
20,00 € für Gäste

Anmeldung erwünscht unter Tel.03843/681644 oder info@tcggg.de.
Gemeinsame Norddeutsche Meisterschaften 2018
Am 22.09.2018 machten sich auch 2 Paare unseres Vereins auf den Weg nach Pinneberg, um dort an den gemeinsamen Norddeutschen Meisterschaften der 5 Nordländer im Standardtanz teilzunehmen. Die Startfelder waren erwartungsgemäß recht groß, wie auch die Wünsche und Hoffnungen der Tanzsportler.

Das Paar (Kilian Brodnitzkiund Paula Gurgel) musste sich gegen 18 andere Paare in der Jugend C durchsetzen. Am Ende waren sie nicht ganz zufrieden mit ihrer Leistung. Sie erreichten in der MV- Wertung den 3. Platz.

Moritz Jäger und Kyra Marquardt traten in der Klasse Jugend B an und mussten sich einem Startfeld von insgesamt 18 Paaren stellen. Leider fehlte ihnen ein Kreuz, um das Finale der besten 6 zu erreichen. Am Ende wurde es dann ein 7./8. Platz im Gesamtturnier und die Bronzemedaille in der MV- Wertung.

Einig waren sich alle, dass es ein gut organisiertes Turnier war. Vielen Dank an unsere Paare.

Der Vorstand gratuliert recht herzlich.
Sommerfest des Wichernhofes in Dehmen in Kooperation mit dem TC Grün- Gelb Güstrow
Am Samstag, den 23.6.2018 fand in Dehmen wieder ein Sommerfest statt, welches der Tanzclub Grün-Gelb- Güstrow mit zahlreichen Tanzdarbietungen aktiv mit gestaltete.

Moderiert von Waldemar u. Silke Dullek, zeigten schon die kleinsten Tänzer aus der Bambini- und Kinder-Anfängergruppe, was sie zuvor immer wieder fleißig geübt hatten. Annelie Möller und Jonas Brodnitzki boten Standard- und Lateintänze dar.

Ganz aktiv und engagiert tanzten die Tänzer unserer Seniorengruppe vor. Alle hatten Spaß an dieser schön organisierten Veranstaltung bei herrlichem Wetter. Die Kinder konnten sich an zahlreichen Stationen ausprobieren, Eis essen und auch alle anderen wurden super versorgt mit leckerem Kuchen, Kaffee und Gegrilltem.

Ein Dank hierfür an das Team des Wichernhofes. Allen teilnehmenden Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Eltern sei an dieser Stelle noch mal herzlich gedankt. Wir wünschen allen Mitgliedern einen schönen Sommer.
Mitgliederversammlung 2018
Am Freitag, den 22.6. 2018 fand um 18:00 die diesjährige Mitgliederversammlung des TC Grün-Gelb- Güstrow statt. Alle Mitglieder waren eingeladen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen bzw. von neuen Ideen und Vorhaben zu erfahren. Der Vorstand konnte entlastet werden, die Kassenprüfung verlief ohne Beanstandungen und neu gewählt wurden Frau M. Phillipp als Schatzmeisterin und Frau A. Marquardt als Pressewartin. Ein großer Dank gilt B. Hellwing für ihre bis dahin geleistete Arbeit als Schatzmeisterin. Wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft. Die Veranstaltung wurde zu später Stunde bei einem gemütlichen Grillabend beendet. Dem Vorstand vielen Dank dafür.
10 Jahre Tanzclub Grün-Gelb Güstrow
Zehn Jahre lang gibt es den Tanzclub Grün-Gelb Güstrow. Das wurde am Sonnabendabend in der Güstrower Viehhalle ausgiebig gefeiert. Der Vorsitzende Waldemar Dullek war es, der gemeinsam mit Christian Schumacher vor etwa elf Jahren die Idee für einen Tanzverein dieser Art entwickelte. Von der Euphorie ließen sich schnell auch Svea und Detlef Krause anstecken. Sie bildeten mit Silke und Waldemar Dullek sowie Christian Schumacher den ersten Vorstand des Vereins. „Wir wollten etwas für die Jüngsten und für behinderte Menschen tun“, erzählt Waldemar Dullek von seiner Intention. Deshalb engagierte er sich und steckte viel Zeit und Energie in seine Idee. „Das, was wir heute hier erleben, ist alles Waldemar Dullek zu verdanken“, hob auch Detlef Krause in einer spontanen Rede hervor.
120 Kinder tanzen im Verein
Mit 14 Leuten seien sie Ende 2007 gestartet. „Drei Kinder waren es damals“, erzählt Silke Dullek, die seit vielen Jahren als Sportwartin tätig ist. Nach und nach ist der Verein gewachsen. Einige Trainer haben hier gewirkt. Die erste war Debbie Seefeldt aus Berlin, doch sie hat sich nach einigen Jahren für eine Familie entschieden. Heute trainiert Janine Liskow aus Demmin die Tänzer. Von den Bambinis über die Kinder bis hin zu den Turnier-Tänzern sorgt sie für die richtige Haltung bei allen Drehungen und Bewegungen. „Meine Leidenschaft für das Tanzen möchte ich einfach an sie weitergeben“, sagt die 29-Jährige, die seit ihrem vierten Lebensjahr diesem Sport nachgeht. In der Rückschau der vergangenen Jahre gäbe es viel zu erzählen. Feste wurden organisiert, sportliche Höhepunkte wie der Güstrow-Pokal ins Leben gerufen und sogar zwei Norddeutsche Meisterschaften hier ausgerichtet. Heute gehören etwa 120 Kinder sowie Männer und Frauen zum Tanzclub, der sich zu Anfang im Bürgerhaus, schon kurze Zeit später aber in der Sporthalle der Landessportschule traf. In acht Kategorien, von Bambinis bis Senioren, wird inzwischen mit drei Trainern gearbeitet. Insbesondere die Leistungspaare müssen natürlich vor Meisterschaften ganz besonders hart arbeiten und Janine Liskow versucht sie immer wieder zu motivieren. Recht neu ist hingegen die Seniorengruppe. Seit gut einem Jahr treffen sich zehn bis zwölf Paare jeden Montag zum gemeinsamen Tanz. Die Freude an der Bewegung hält die Senioren in der Gruppe, die vom Vorsitzenden persönlich geleitet wird, zusammen. Zumba ist ebenfalls seit einiger Zeit im Angebot. Begann Conny Künzel einst mit einer Gruppe, bietet sie inzwischen zwei Einheiten pro Woche an. Für die nächsten Jahre hat der Vorsitzende noch weitere Pläne. „Wir möchten gern den Leistungssport weiter voran treiben“, sagt er.